23.06.2013

Auszeichnung Reverie beim Deutschen Jugendvideopreis

Publikumspreis und 1. Preis für Reverie beim Bundesfestival Video

Drei Jahre nach dem großen Erfolg von DERJUNG waren wir mit Reverie erneut zum dem Bundesfestival Video eingeladen – diesmal in Halle an der Saale. Und als wäre die Auswahl unter nur 23 Jugendproduktionen aus dem ganzen Bundesgebiet nicht genug der Ehrung, wurde der Film bei der Preisverleihung gleich doppelt prämiert. Zum 1. Preis der Jury (1.000 Euro) kam völlig überraschend der Publikumspreis (500 Euro).

Unsere Projektkasse ist somit wieder deutlich im Plus. Das Geld werden wir nutzen, den Film weiter zu Festivals in der ganzen Welt einzusenden, um ihn einem größeren Publikum bekannt zu machen.