21.08.2013

Reverie demnächst auf DVD

Mehr als ein Jahr ist mittlerweile ins Land gegangen, seit das Vorhaben ins Leben gerufen wurde: Die DVD-Veröffentlichung unseres Films Reverie mit all dem schönen Bonus-Material von dem wir immer schwärmen und auf das unsere frühen Unterstützer und nachträglichen Vorbesteller warten. Studium, Erwerbsarbeit und auch die regelmäßigen Festivalreisen lassen uns einfach kaum Zeit, unser letztes großes Versprechen aus der Crowdfunding-Kampagne zu verwirklichen.

Und zugegeben, wir sind dank vieler freundlicher Einladungen wirklich gut herumgekommen, um den Film in Deutschland und Europa tausenden Zuschauern vorzustellen. Bis Ende des Jahres werden wir noch einige Male auf Tour gehen, um unser Projekt z.B. in Berlin, Bukarest oder Hannover zu vertreten. Wer den Film im Kino sehen möchte, findet vielleicht einen Termin in der Nähe in unserer vollständigen Liste der Aufführungen, die regelmäßig aktualisiert wird. Hinter der Festivalauswertung steckt ebenfalls eine mittlerweile völlig unüberschaubare Menge Arbeit, welche die Fertigstellung der DVD verzögert.

Aufnahmen für die Bonus-DVD

Ganz untätig waren wir in der Zwischenzeit jedoch nicht und haben immer wieder Material gesammelt und aufgenommen, um mit Hintergrund­informationen zur Produktion das Kurzfilm­erlebnis für zu Hause abzurunden. Besonders freuen wir uns über Interviews mit zwei unserer Crowdfunding-Sponsoren, die ihre Perspektive auf das Projekt mit einbringen. Da nun endlich wieder etwas Zeit dafür ist, beginnen der Schnitt und die Zusammen­stellung der DVD, sodass in absehbarer Zeit mit der Ver­öffentlichung zu rechnen ist.