05.05.2014

Produktion Infoclip und Broschüre zur Kitaplatzsuche

Die letzten Monate haben wir mit einem Projekt für die Hansestadt Hamburg verbracht. Das Bezirksamt Harburg hat uns beauftragt, eine Broschüre sowie einen kurzen Film in sechs Sprachen herzustellen, die bei der Suche nach einem Platz in der Kita helfen sollen. Ab August 2014 haben in Hamburg nämlich alle Kinder ab 1 Jahr Anspruch auf kostenlose Betreuung für fünf Stunden täglich. Die Veröffentlichung richtet sich vor allem an bildungsbenachteiligte Familien und Menschen mit Migrationshintergrund.

Download webm 16 MB mp4 18 MB ogv 34 MB

Die Broschüre beinhaltet auch eine DVD mit dem Film und wird zunächst in den Bezirken Harburg, Mitte und Altona über verschiedene Multiplikatoren verteilt, ist aber auch auf www.hamburg.de/kita-clip im Internet verfügbar. Einen kurzen Pressebericht zum Projekt kann man bei Harburg Aktuell lesen.

Wie immer ist so ein Unterfangen natürlich Teamarbeit, weshalb an dieser Stelle allen Beteiligten herzlich zu danken ist, vor allem denjenigen, die nicht in Impressum und Abspann erscheinen:

Martina Gerlach von der Kita am Johannisland für die Möglichkeit, einen Tag in der Kita zu verbringen und Inspiration zu finden, Fatime Cetin und Olga Stieben von den Unternehmern ohne Grenzen und Filiz Evelioglu von der Jugendfreizeitlounge Neugraben für die Hilfe bei der Übersetzung sowie Dersim Bingöl für die freundliche Unterstützung in allen Projektphasen.

Die Herstellung der Animation lief dieses Mal besonders flott. Während unserer Nächte arbeitete Tahnee Gehm auf der anderen Seite der Welt in Californien am Zeichentrick mit.